Häufig gestellte Fragen

Liebe Gäste, viele Gäste kommen mit verschiedensten Fragen auf uns zu. Hier möchten wir versuchen, zumindest einen Teil davon zu beantworten.


Wo ist der ehemalige Märchenwald?
Der ehem. Märchenwald befindet sich hinter unserem Grund­stück. Ein Vor­be­treiber des Märchenwaldes hat in diesem Ge­biet leider Boden­schüttungen angebracht, die den Boden sehr ver­unreinigt haben. Des­halb hat der Kreis Viersen dieses Gebiet ab­zäunen lassen und es darf nicht mehr ge­nutzt werden. Der Boden soll sich in­nerhalb der nächsten 30-50 Jahre wieder erholen.


Warum heißt der ehemalige Märchenwald nun Waldpark by OKIDOKI?
Durch viele vor­herige Be­treiber hat der ehem. Märchenwald einen schlechten Ruf er­halten. Wir wollten mit dem neuen Namen klar­stellen, dass sich alles ver­ändert hat und alles neu ist.


Warum heißt das Restaurant nun LIFE?
Wir wollten auch dem Re­staurant einen eigenen Namen geben, da dieses nicht un­mittelbar mit dem Bier­garten zu tun hat. Im Restaurant haben Sie eine größere Aus­wahl an Speisen, dort werden Sie natürlich auch durch unser freundliches und kompetentes Team be­dient und beraten. Natürlich können Sie auch im Re­staurant die Sonne ge­nießen. Das Re­staurant verfügt im vorderen Eingangs­be­reich über eine eigene, nur dem Restaurant zu­geordnete, Terrasse, mit einem schönen kleinen Beach-Bereich. Hier finden bis zu 250 Personen aus­reichend Platz. Das Re­staurant steht Ihnen natürlich auch un­abhängig vom Biergarten für alle er­denklichen Feiern zur Ver­fügung: Hochzeiten, Familien­feiern oder Firmen­feiern von 20-300 Personen können Sie im Restaurant buchen. Wer noch mehr Personen ein­laden möchte, kann den gesamten Wald­park/Restaurant mieten, dort haben dann bis zu 1.500 Personen aus­reichend Platz.


Hat der Biergarten einen kosten­losen Spielplatz?
Natürlich haben wir einen kosten­losen Spiel­platz, dieser ist direkt am Biergarten. Auf ca. 300 qm können hier Ihre Kinder mit folgenden Attraktionen Spaß haben: Kletter­turm mit Haus, Rutsche, Schaukel, Sand­spielzeug, einer Hüpf­burg etc. Dazu haben wir im Biergarten noch zwei Tisch­tennis­platten und eine kleine Fußball­wiese. All das ist natürlich kostenlos.


Warum kostet der große Außen­bereich Eintritt?
Der Okidoki-Outdoorbe­reich ist ca. 3600 qm groß und be­inhaltet ver­schiedene Hüpf­burgen, eine riesige Wasser­rutsche mit Becken, ein Paddler-Becken mit vier Schaufel­rad­booten, einen Fuß­ball­platz, eine Tor­wand, zwei Tisch­tennis­platten, 2 Trampoline, einen riesigen Soft­mountain, einen Kletter­berg etc. Dies zu unter­halten und zu pflegen ist sehr aufwendig und teuer. Um das Problem mit dem Wasser (Regen) in den Griff zu bekommen, haben wir in diesem Jahr nochmal über 10.000 Euro aus­gegeben, um 120 m Drainagen in den Boden ein­zu­bringen. Dazu haben wir ca. 300 Tonnen feinen Kies auf der ge­samten Fläche verteilt. So kann das Wasser besser ab­laufen und wir hoffen, alle Besucher fühlen sich im Okidoki-Outdoor­bereich sehr wohl. Wir haben uns ent­schlossen, ab 2015 Sitz­plätze im Okidoki-Outdoor­bereich zu platzieren. Somit können Sie mit Ihren Kindern auch in diesem ab­ge­grenzten Okidoki-Outdoor­bereich in Ruhe sitzen und den Tag ge­nießen. Sie dürfen Ihre Speisen und Ge­tränke mit­bringen und im Okidoki-Outdoorbe­reich verzehren. Damit Sie und Ihre Kinder einen an­genehmen und günstigen Tag ge­nießen können, nehmen wir lediglich 4 Euro für eine Tages­karte für Kinder und nur 3,50 Euro für einen Er­wachsenen. Der Er­wachsene bekommt auch noch ein Frei­getränk z.B. Latte Macchiato, Cola, Limo etc.

Wo können Sie für so wenig Geld einen tollen Tag erleben?
Ab 17 Uhr ist an allen Tagen der Eintritts­preis sogar um 50 Prozent gesenkt: Kind ab 17 Uhr: 2 Euro, Erwachsener nur 1,75 Euro (ohne Freigetränk). Für Kinder­ge­burtstage bieten wir spezielle, günstige Varianten an. Wenn Sie mit Ihren Freunden oder Partnern lieber im Bier­garten sitzen möchten und unsere Gastronomie nutzen, be­rechnen wir Ihnen für Ihre spielenden Kinder im Okidoki-Outdoor­bereich nur 2 Euro pro Kind. (Im Gastronomie­bereich des Wald­parks ist es untersagt Speisen und Ge­tränke mitzubringen!)


Warum sind nicht noch mehr "feste" Spiel­geräte und Geburtstags­häuser etc. im Okidoki-Outdoorbereich?
Wir befinden uns leider mit dem gesamten Waldparkgelände im Naturschutzgebiet. Dort sieht das Bauamt keine feste Bebauung vor, d.h. wir kämpfen nun seit fast 3 Jahren, damit der Waldpark/Life und das Okidoki Ihnen noch mehr bieten kann. Um es nett auszudrücken, kann man sagen, dass das Bauamt Willich nicht wirklich entgegenkommend ist. Das Bauamt Willich hatte uns ursprüglich folgende Dinge untersagt: Gesamter Spielplatz, Life Außenterrasse, Hotelzimmer, vordere Biergartennutzung etc. Diese Dinge dürfen wir nun mit Hilfe der Stadt Viersen, unserem Bürgermeister Herrn Josef Heyes und dem Landgericht Düsseldorf nutzen. Um den Minigolfplatz, die Hotelzimmer, mehr feste Spielgeräte im Okidoki etc. kämpfen wir noch, sind aber guter Dinge diese evtl. schon in 2015 bauen zu dürfen. Wenn 2015 nicht klappt, dann sicherlich im Jahr 2016.


Warum ist der Minigolfplatz noch nicht realisiert?
Siehe obere Erklärung.


Warum macht das Bauamt solche Schwierigkeiten?
Wie gesagt, wir befinden uns im Naturschutzgebiet, wodurch sich verschiedene Auflagen ergeben. Dazu kommt, dass mehrere Vorbetreiber des ehem. Märchenwaldes, über 11 verschiedene illegale Bauten erstellt haben. Diese wurden leider seitens des Bauamtes nicht zielstrebig verfolgt und bevor das Bauamt dann endgültig einschreiten konnte, hat der Betreiber Insolvenz angemeldet. Wir haben diese illegalen Bauten entfernt und lassen alle anderen Bauten genehmigen. Dies dauert leider sehr lange, da dem Bauamt Willich immer wieder neue Dinge auffallen, die vorher nicht ersichtlich waren. Wir hatten gehofft, dass in 2015 alles fertig sein würde, aber nun muss noch ein neuer Entwässerungsplan erstellt werden. Diesen haben wir in Auftrag gegeben, Die Kosten hierfür alleine liegen bei ca. 18.000 Euro. Wir hoffen in Zusammenarbeit mit unserem Architekturbüro Hüsgen und dem Bauamtes nun alles "schnell " realisieren zu können.


Sollten Sie weitere Fragen haben, schreiben Sie uns gerne eine Mail.
Gruß vom gesamten Team